Startseite Sonderangebote Kundenurteile Neuheiten   Ihr Konto Warenkorb Kasse
Produkte
Über Pheromone
Über Pheromone
Partnerprogramme
   

Presseberichte

Pheromone in der Presse

Die Macht der Pheromone wurde vorgestellt in 20/20, Dateline, Penthouse, Playboy, Chic, Swank, Vogue, Omni, Discovery, dem Stern und vielen Medizin-Fachzeitschriften, der Berliner Zeitung, der Berliner Morgenpost, dem McCall´s Magazine, CNN, der Deutschen Apotheker-Zeitung, Max, Facts, Bild, TV-Shows und Zeitungen von der N.Y.Times bis zur L.A. Times.

    amor1"....Für den modernen Mann sind schon jetzt Parfüms wie Contact 18 auf dem Markt..." Entsprechendes für Frauen verheisst Desire 22.... Ausprobieren lohnt sich." (Schweizer Zeitung Facts 11.09.1997)


    "Auch der Mensch liebt der Nase nach - Liebe ist nichts anderes als eine Komplexe chemische Resaktion" (Deutsche Apotheker-Zeitung 07.09.2000)


    "Steuerung durch den Duft" "Mehr als 50 Pheromone sind bisher bekannt..." (Deutsche Apotheker Zeitung 07.12.2000) (
    PharmazieDeutschland wird in diesem Artikel als Info-Tip genannt)


    "Ewas Pheromon wurde auf einen Stuhl im Wartezimmer einer Zahnarztpraxis gesprüht, Frauen setzen sich auf diese Stühle" (The Sunday Times)


    "Das VNO reagiert blitzschnell auf jeden Pheromonhauch: Bereits nach einer zehntausendstel Sekunde sind physiologische Verärderungen meßbar." (Der Stern 1996)


    "Pheromone beeinflussen menschliches Verhalten unterbewußt, Frauen werden von dem Geruch angezogen" (World Medicine)

    ..."Unsere Untersuchungen belegen, daß Menschen mit Hilfe von Pheromonen kommunizieren können", so das Fazit der Forscherinnen..... (Berliner Zeitung 13.03.1998)


    "Tierisch abfahren - Geheimnisvolle Substanzen steuern im Menschen Lust und Liebe Sex und Sympathie..." (Der Stern 1996)


    "Und nicht umsonst liegt beim 'Kuscheln' der Kopf und damit die Nase der Frau meist in unmittelbarer Nähe der männlichen Achselhöhle....." (Der Stern 1996)


    "Ein menschliches Sexualpheromon mit einem Duft der Frauen anzieht" (Men Only)


    Lowell Ponte, ein früherer Berater für "exotische Waffen" sagte in einem Interview:"Die Benutzung des kürzlich entdeckten chemischen Androstenons sollte verboten werden - Der Kongress sollte ein Gesetz verabschieden, das es verbietet Androstenon dazu zu verwenden, Wähler zu beeinflussen und Politiker freundlicher erscheinen zu lassen" (San Francisco Chronicle)


    "Das Zeug zieht Frauen an wie ihr euch es nicht vorstellen könnt" (Colorado Telegraph)


    "Was leitet uns in Liebesdingen? Die Moleküle tun es, meint die Wissenschaft. Sie hat als entscheidendes Liebesorgan die Nase ausgemacht...." (Berliner Zeitung 6.6.1997)


    "Bestimmte Ausdünstungen, sogenannte Pheromone, spielen bei Tieren eine maßgebliche Rolle als Erkennungs-, Warn- oder Sexuallockstoffe....." (Berliner Zeitung 25.03.1998)


    "Es ist etwas, das Frauen nicht bewußt riechen, es wirkt über das Unterbewußtsein. Eine Frau findet den Mann attraktiv, ohne daß sie weiß warum" (Lifestyle, Texas)


    "Erst kürzlich wurde beim Menschen ein Organ entdeckt, das bei Tieren Sexuallockstoffe wahrnimmt: Das Vomeronasale Organ, auch J-Organ genannt. Es liegt im Nasendach ..." (Facts 20.04.1995)


    "..Pheromone können das Liebesleben verbessern, Pheromone senden unterbewußte Signale für das andere Geschlecht aus, das so auf natürliche Weise romantische Gefühle entwickelt" (McCall´s Magazin)

    "Sex ist wie eine chemische Reaktion" (The Times)


    "Die Weibchen signalisieren ihre Empfängnisbereitschaft nicht nur durch optische Signale..." "...sondern auch durch geheimnisvolle Lock- und Botenstoffe, den Pheromonen." (Facts 11.09.1997)


    "Parfüm, Sex hinter den Ohren - Spezielle Duftstoffe beinflussen die menschliche Sexualität."
    (Facts 11.09.1997)


    "Betörend: Bestimmte Düfte können Männer wie Motten anziehen." (Facts 11.09.1997)


    "Die Geruchsforscherin Regina Maiworm vom psychologischen Institut der Universität Münster konnte anhand einer Studie zeigen, dass Frauen unter dem Geruchseinfluss des männlichen Hormons Androstenon diejenigen Testmänner als noch erotischer einschätzten, die sie schon vorher ansehnlich gefunden hatten....." (Facts 20.04.1995)

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Über 60,00 EUR liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei!
Informationen
Sonderangebote Zeige mehr
Packstation

Diskret und anonym bei PharmazieDeutschland bestellen.

Mehr zur Packstation HIER


Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters! Sitemap

**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.