Startseite Sonderangebote Kundenurteile Neuheiten   Ihr Konto Warenkorb Kasse
Produkte
Über Pheromone
Über Pheromone
Partnerprogramme
   

Düfte - die heimlichen Herzensbrecher - Bunte Juli 1993

Düfte - die heimlichen Herzensbrecher
Bunte-Illustrierte vom Juli 1993

Der Weg in mein Herz führt über meine Nase. Ein moderner Report über die Weisheit des Sprichwortes: Ich kann dich (nicht) riechen.

Gerüche können Ihre Gefühle beherrschen.

"...Doch die Düfte beherrschen auch die Normalnase, unbewusst. Denn instinktiv tasten wir noch immer jedes Gegenüber mit dem Geruchssinn ab, vor allem, wenn es uns gefällt. Das steht fest: Liebe geht durch die Nase. Jeder Mensch riecht völlig anders."

"...Sicher ist: Jeder Mensch verströmt seinen ganz persönlichen Duft. Für die Partnerwahl entscheidend sind jedoch besondere Sexuallockstoffe, sogenannte Pheromone, die der Körper bei Erregung in rauhen Mengen ausscheidet. In der Tierwelt sind diese Lockstoffe ein gängiges, nicht wegzudenkendes Mittel der Arterhaltung. Per körpereigenem Aphrodisiakum zieht die Schmetterlingsdame paarungswillige Männchen aus dem Umkreis von Kilometern an, bezirzt die Hündin den Rüden, versetzt der Eber die Sau in willenlose Wollust."

"Dieselben Pheromone wie beim Eber finden sich denn auch im Achselschwei des Mannes. Diese anziehenden Ausdünstungen haben Ihre Wirkung noch nie verfehlt. Bei Volkstänzen in Griechenland und auf dem Balkan bringen die Tänzer ihre Partnerinnen in Ekstase, indem sie ihnen schweigetränkte Taschentücher um die Nase wedeln."

"...Das Phänomen wurde in einer US-Studie natürlich auch schon wissenschaftlich untersucht."

"...Der Erfolg hat einen einfachen Grund: Der Geruchssinn lügt nicht. Während Sinne wie Sehen und Hören vom Grohirn, dieser rationalen Verarbeitungsstätte von Informationen, aufgenommen und weitergeleitet werden, führt von der Nase eine Direktleitung zum limbischen System."

Riechen und Fühlen gehört zusammen.

"Dieses Zentrum im Gehirn ist für Gefühle und Instinkte zuständig. Dort ist eine Selbsttäuschung nicht möglich. Düfte entscheiden über Sympathie oder Antipathie, lösen Assoziationen und Emotionen aus, rufen Erinnerungen wach. Und beeinflussen auch unser Handeln, ob wir nun wollen oder nicht. Schon der leichte Hauch eines Duftes kann den Verstand kurzfristig ganz auer Kraft setzen. "
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Über 60,00 EUR liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei!
Informationen
Sonderangebote Zeige mehr
Packstation

Diskret und anonym bei PharmazieDeutschland bestellen.

Mehr zur Packstation HIER


Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters! Sitemap

**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.